Das ist bei mir das erste mal, daß ich mit dem d'accord bin.

FOX-NEWS, fair and balanced, Donnerstag, 29.09.2022, 18:16 (vor 62 Tagen) @ Wayne Schlegel4384 Views

Warum hat RUS das dann nicht an der vor der Fertigstellung stehenden polnisch-norwegischen Trasse "demonstriert"? Das wäre Abschreckung durch Eskalation!

Es wäre ein kriegerischer Akt gegen NATO-Mitglieder gewesen mit entsprechenden Konsequenzen.

Wäre doch viel abschreckender und wirksamer als bei einer stillgelegten, eben gerade nicht vitalen Line.

Der Torsten verargumentiert genau, warum das wichtig ist. Manche Botschaften kommen nur an, wenn sie mit dem Zaunpfahl überbracht werden.

Der Torsten Heinrich sitzt geruhsam in Panama, streichelt ab und zu seinen Kater und pflegt seine UA.

Er war wie ich anfangs der Meinung, der Westen hätte das verzapft. Mittlerweile überzeugt das nicht mehr. Ich schaue mir bei der Entwicklung beide Seiten an. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo in der Mitte.

Grüße

--
[image]
** sic transit gloria germaniae **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung