Weshalb ich das gepostet habe

Manuel H., Donnerstag, 29.09.2022, 13:35 (vor 62 Tagen) @ Hausmeister1339 Views

Sowohl Moderator wie "Entdecker" haben nur Fragen gestellt, aber keine Behauptungen aufgestellt.
Das halte ich für legitim. Wenn es dann für die beobachteten Phänomene ausreichende Erklärungen gibt, dann sind ja sogar die Fragen beantwortet, die diese beiden Leuten stellen.

Da war nix mit galaktischer Föderation, Weltherrschaft usw., einfach nur eine Beobachtung.

Ich halte es allerdings für naiv und gefährlich zu glauben, dass die Transhumanisten keinerlei Technologien verwenden, um ihre Ziele zu verwirklichen. Dass die Transhumanisten ihre Technologien nicht öffentlich diskutieren werden, dürfte uns allen klar sein.

Wer die zahlreichen und sehr wertvollen Postings von Ikonoklast verfolgt hat, wird realisiert haben, dass mit Parolen wie "Wir werden von Satanisten vergiftet" oder "Das sind ALLES Verschwörungsmythen" man sich nur einen Offenbarungseid der Ignoranz gibt. Die Realität ist leider komplizierter.

Mir wird jedenfalls klar, obwohl ich nur einen Bruchteil der wissenschaftlichen oder meinetwegen unwissenschaftlichen Beobachtungen kenne, dass es mit der Impfung erstens nicht sauber zugeht und wohl sicherlich Ziele verfolgt werden, die zumindest unethisch sind, wenn nicht gar, so aus gläubig, christlicher Perspektive tatsächlich satanisch.

Ob dann ein Einzelner in seiner Beobachtung falsch oder richtig liegt, ist doch recht irrelevant.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung