Ich halte Szenario 2 für am Wahrscheinlichsten. Es wird für Generationen ungemütlich werden.

Durran, Donnerstag, 29.09.2022, 13:21 (vor 59 Tagen) @ Ulli Kersten2561 Views

Der Zenit ist in diesen Tagen überschritten worden.

Wir stehen heute dort, wo man 1914 auch schon stand. Damals ging es den Menschen gut und man zog jubelnd in den Krieg. Der Kaiser macht das schon und niemand dachte an eine Niederlage Deutschlands.
6 Monate Krieg, maximal.

Aber ab dem Beginn des Krieges ging es rasant abwärts. Tod, Hunger, Verarmung über Generationen.
Wer im Jahr 1900 geboren wurde hatte eine schlechte Zeit erwischt. In Deutschland zumindest.

WK I, Kapp Putsch, Hyperinflation 1923, Weltwirtschaftskrise 1929, Aktiencrash, Hitlerdiktatur, WK II,
Zerstörung Deutschlands. Eigentlich ging das Elend so bis Mitte der 60ger Jahre. Erst dann erholte man sich in geregelten Verhältnissen.

Wir hatten ja bis Anfang 2022 auch eine entspannte und glückliche Zeit. Also mehr als 60 Jahre.
Wie lange es noch so bleibt. Vermutlich nicht mehr sehr lange.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung