Eindeutig 4 - Es wird einen Dominoeffekt geben.

FredMeyer, Südrand der Heide, Donnerstag, 29.09.2022, 12:15 (vor 62 Tagen) @ Naclador2622 Views

Für 55% der russischen Gaslieferungen gibt es aktuell keinen Ersatz, vielleicht später etwas LNG. Bis dahin werden unsere Lieferketten und unsere Nahrungsproduktion zusammenbrechen. Die Hälfte der Bevölkerung wird nicht mehr versorgt werden können - sich in einer solchen Situation um einen möglichen Blackout Sorgen zu machen, ist nahezu grotesk. Wer wird in den Großstädten die dann noch wenigen Nahrungsmittel verteilen? Die Deagel-Liste wird immer wahrscheinlicher.

--
Fred


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung