Wir werden schon von "Kollektiven" regiert.

ebbes, Mittwoch, 28.09.2022, 23:03 (vor 63 Tagen) @ D-Marker2585 Views

Gesetze kann der einzelne Abgeordnete zwar vorschlagen, aber sie müssen durch die Regierungsmehrheit oder/und dem Bundesrat bestätigt werden.
Durch ein Losverfahren einzelne Abgeordnete bestimmen, das wird in der Praxis nicht funktionieren.
Denn so groß ist die Regierungsmehrheit auch wieder nicht, dass es viele Quertreiber gibt.
Egal wer durch ein Los bestimmt wird, er wird so stimmen wie es vorher beschlossen wurde, sonst kann er sich einen neuen Job suchen, bzw. ist bei der nächsten Wahl auf Listenplatz 1000 plus.

Gruß

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Schlüchtern und ihren Anlagetipps.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung