Ich habe Kontakt mit jemanden in Thailand, der in dem Gebiet lebt, in dem vor ein paar Wochen die schweren Überschwemmungen waren

helmut-1, Siebenbürgen, Dienstag, 27.09.2022, 20:52 (vor 63 Tagen) @ Ankawor1225 Views

Ich will da gar keine Reportagen darüber abgeben - NST ist da näher dran. Aber ich bin beeindruckt von der raschen und vor allem effizienten Reaktion der thailändischen Behörden, was die Hilfe für die von der Katastrophe Geschädigten betrifft. Dagegen ist Deutschland ein Entwicklungsland.

Das wenige Blöde, was die Thais haben, das ist immer noch diese krampfhafte Orientierung an Covid mit vielen unnötigen Restriktionen. Dazu kommt, dass ein Großteil der Bevölkerung das nicht kritisch sieht, sondern blind glaubt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung