Seit wann?

Mephistopheles, Datschiburg, Montag, 26.09.2022, 15:23 (vor 69 Tagen) @ sensortimecom1516 Views

Wenn in Warmwasser-Systemen keine genügend hohe Temperatur herrscht (um 70 - 80 Grad), freuen sich die Legionellen darüber und vermehren sich explosionsartig. Das wird heuer überall der Fall sein, wo Energie gespart wird.

Fazit: Vermehrtes Auftreten der Legionärskrankheit. Die ist um den Faktor 10 gefährlicher als Covid-19 (Delta-Variante)....

Als du jung warst, waren die Legionellen noch für niemanden eine Gefahr. Niemand beachtetre sie.
Plötzlich wurden sie jedoch von den Medien entdeckt und seitdem durchs Dorf getrieben.

Was eigentlich hat sich jetzt genau geändert, das die Legionellen plötzlich, zum erstenmal seit mehreren 100.000 Jahren, zu einer Gefahr wurden?

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung