Thema für einen neuen Leonardo da Vinci

Tempranillo, Mittwoch, 01.11.2017, 15:33 (vor 2416 Tagen) @ peterpan2215 Views

[image]

Adi scheint es in dreifacher Ausfertigung gegeben zu haben: als WK1-Gefreiten, Reichskanzler und Südamerika-Refugee.

Das CIA-Photo wirkt auf mich, als hätten sie einen Doppelgänger zurechtfrisiert, bei dem längliche Kopfform und das Fehlen grauer Haare weder zu Hitler noch seinem damaligen Alter passen.

Das ist nur mein ganz persönlicher Eindruck, wodurch ich nicht in Abrede stellen will, daß die CIA-Akte nicht vielleicht doch richtig ist.

Was man über Adi lesen und sehen kann, ist derart verrückt, daß man, lebte er noch, Leonardo da Vinci beauftragen möchte, nach dem Vorbild der heiligen Anna selbdritt drei Varianten des unheiligen Adolf in einem Bild zusammenzufassen.

Die heilige Anna selbdritt. Den Rotzbremser kann sich jeder dazu denken, wie bei Salvador Dali als Mona Lisa:

[image]


Dieses Photo stellt nicht nur Merkel dar, es setzt den Geist von OMF-BRD und Demokratie in unerhört sinnfälliger Weise ins Bild:

[image]

Diese Mütze paßt ganz ausgezeichnet auf die Rübe von Konrad Adenauer, Franz Josef Strauß, Horst Seehofer und natürlich auch Willy Brandt, Helmut Schmidt und Gerhard Schröder; eigentlich jeder Figur des demokratischen Hurenabschaums innerhalb und außerhalb der Parlamente, wobei ich ganz besonders an BVerfG, BGH und die nachgeordneten Einrichtungen des staatlichen organisierten Verbrechens denke.

Tempranillo

Salvador Dali als Mona Lisa

[image]

--
*Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes*, (Francis Delaisi).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung