Damit die Blinden sehen können

Sorrento, Montag, 25.09.2017, 09:55 (vor 2344 Tagen) @ Mr.Dux2562 Views

Hat sich schon mal jemand Gedanken darüber gemacht, warum die Stimmzettel
der Bundestagswahl oben rechts gelocht sind,

ja, damit die Schablonen in Brailleschrift mit den Namen der Parteien und Kandidaten, die auf Wunsch für Blinde erhältlich waren, korrekt angelegt werden konnten. Oder was denkst du?

Der Bürger glaubt somit, er hätte Mitspracherecht, dabei ist das alles
nur eine Mickey Maus Show, am Ende werden alle Stimmen in der Urne begraben
und das Wahlergebnis wird vom Bundeswahlamt so erstellt, dass der Frosch
nur langsam gekocht wird und alle Seiten besänftigt sind.

Wenn du was wirklich denkst, wieso hast du dann nicht einfach der Auszählung beigewohnt und die Zahlen mit den veröffenllichten deines Wahlbezirks verglichen?! Ernsthafte Frage! Denn noch haben wir keine Black Boxes, a la Wahlautomaten...

Es ist somit nicht verwunderlich, dass es schon kurz nach 18 Uhr die
ersten Hochrechnungen gab, die letztlich zu 90 Prozent gestimmt haben und
kaum verändert worden sind.

Ja, Hochrechungen. Hier fiel etwa die AFD von 13,5% auf ein vorl. Endergebnis heute nacht in Höhe von 12,6%. Sooo genau was das also auch noch nicht gewesen.

Obwohl um 20 Uhr erst 2 von 266 Wahlkreisen
ausgezählt waren, gab die SPD schon bekannt, in die Opposition gehen zu
wollen, um so die AfD Mundtot zu machen. Auch Jamaika scheint wohl schon
vor der Wahl so sicher, wie das Amen in der Kirche, gewesen zu sein.

Dass die SPD verlieren würde war jedem schon klar gewesen. Selbst dem SPD-Führer in seinem Bunker...

Am Ende
heißt es, einfach weiter machen, wie bisher und den Bürgerfrosch langsam
weiter kochen. Familienzuzug, Dieselverbot und EU-Rettung sind mit der
Jamaika-Koalition nun kein Problem mehr.

mal abwarten wie die CSU sich verhalten wird. 38% und im nächsten Jahr sind Landtagwahlen...die KÖNNEN keine großen Zugeständnisse machen. Bayern, das Zünglein an der Waage, denn ohne die 48 Sitze der CSU gibt es auch keinen Flug nach Jamaika. So einfach ist das...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung