Ich kaufe schon aus Prinzip so, und auch nie Handwerkerrechnungen!

Hannes, inmitten des Landes S-A d. BRD in der EU, Montag, 25.09.2017, 02:22 (vor 2345 Tagen) @ Ötzi2691 Views
bearbeitet von unbekannt, Montag, 25.09.2017, 03:02

indem sie offiziell direkt aus China an deutsche Endkunden versenden.
Scheint mir jedenfalls bei den Anbietern auf Ebay so zu sein. Also immer
fleißig direkt aus China kaufen oder gebraucht kaufen, damit der dt.
Fiskus nichts bekommt.

Man mag mich geizig nennen. Bei beispielsweise Dünger ist Direktbezug halber Zentner Hornspäne ggü. Bauarkt schonmal juuut zwodausend Prozente billjer ...

Firma beauftragen? Nie! Mich würde ärgern, dass von meinem Fuffi der Arbeiter max. ein Pfund (= 20, Schrippen verstehen mich) endlich kriegt. Und der Staat nimmt den Löwenanteil, und gibts den Armen aus dem Morgenlande?!

Da kauf ich lieber Material und Werkzeug bei eBay und machs selber.

Aber wohin mit dem eingesparten Geld? Nur Gold und Silber im Tresor? - das ist wie "alle Eier in einen Korb ...".
[[hae]]

Wird echt zum Problem.

Habe mir z. B. letzte Woche wieder zwei Aktien gekauft, langfristig gemeint, Bitcoin trau ich nicht:

http://www.finanzen.net/aktien/GAZPROM-Aktie

http://www.finanzen.net/dividende/Barrick_Gold

Mal sehen, gute Nacht!

H.

--
Eine Hand für den Mann und eine Hand für das Schiff.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung