Der verfettete Siggi-Pop ist heute abend kein einziges Mal aufgetaucht. (mT)

DT, Montag, 25.09.2017, 02:20 (vor 2340 Tagen) @ neptun4246 Views

Wahrscheinlich werden sie den Unsympath Schulz nach Würselen entsorgen. Die verfettete Nahles wird wohl Fraktionsvorsitzende, ist aber auch nicht groß aufgetaucht. Und aus dem off springt dann wieder Siggi Pop, wenn die Jamaika-Verhandlungen gescheitert sind. Dann gibts GroKo II und Siggi darf Außenminister unter der Erika bleiben. Vielleicht holen sie ja den Lindner als Arbeitsminister, dann gehts den faulen Bereicherern an den Kragen. Vielleicht kommt dann mal mein Motto "Wer nicht beim Zubereiten und Austeilen des Essens und beim Reinigen des Klos in der Unterkunft hilft soll auch nix zu futtern kriegen" zum Zuge. Zwangsarbeitsdienst beim Bahnhöfe und Zügereinigen für die Fachkräfte!

[image]

Heute abend war mindestens so interessant wer NICHT zu sehen war.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung