Schon wieder der falsche Ansatz

Zürichsee, Sonntag, 24.09.2017, 22:23 (vor 2341 Tagen) @ Herb3749 Views

Die zum Pendeln und Alltagsverkehr rein Elektro nutzen könnten.

ABER für Fahrten in Urlaub, Kurzurlaub, Tagungen, Schulungen, Shopen,
oder um regelmäßig Verwandte bzw. medizinischen Spezialisten in ferneren
Städte zu besuchen, häufiger mehr Reichweite brauchen.

Für die ist der Hybrid die Optimallösung, die Treibstoffkosten werden
gegebenenfalls massiv sinken, das Mehrgewicht macht dann Sinn.

Eine Fahrt in den Urlaub ist mit so viel Stress verbunden,
da nimmt man über grosse Strecken den öffentlichen Verkehr.

Auch für Tagungen, Schulungen nimmt man mit Vorteil die Öffentlichen.

Und wenn du zum Shoppen mehr als 400 km fährst, dann hast du
mit Sicherheit ein grösseres Problem. [[zwinker]]

Bei deiner Aufzählung könnte ich so weiter machen,
das solltest du jetzt aber selbst abschätzen können.

LG Zürichsee


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung