Die Afd gibt es dank Ost-Europa.

aprilzi, tiefster Balkan, Sonntag, 24.09.2017, 20:47 (vor 2341 Tagen) @ Oblomow3960 Views
bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 24.09.2017, 20:53

Geschichte wird gemacht. Es geht voran.

Die Afd als Agent für gequirlte Kacke.

Denn waere Ost-Europa eingeknickt bei der Forderung von West-Europa, die Migranten aufzunehmen, haetten die Deutschen nicht erkannt, dass der Schwarze Peter bei ihnen bleiben wird.

Jetzt wird die Rache der Merkel kommen und Ost-Europa wird bestrafft werden, dafuer dass die Afd ins Parlament eingezogen ist.

Die EU geht in Richtung Zerfall, denn in Ost-Europa wird kein Politiker eine andere Politik physisch ueberleben werden.

Die SPD hofft, dass eine Regierung Jamaika untergeht und dadurch die Wichtigkeit der SPD wiedererfrischt wird.

Die Afd wird der Pruegelknabe werden, um Merkels Wahnsinn zu verbergen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung