Briefwahlstimmen Auszählung

mira, Sonntag, 24.09.2017, 11:45 (vor 2345 Tagen) @ Balu1712 Views

Hallo an Alle,

In jedem Wahlkreis gibt es einen gesonderten Wahlbezirk zur Bearbeitung und Auszählung der Briefwahlstimmen des Kreises. Das Internet hilft: Googelt nach dem Kreiswahlleiter Eures Wahlkreises - Telefonnummer, der müßte Euch den Ort der Auszählung der Briefwahlstimmen nennen können. Vielleicht findet Ihr auch den Briefwahlbezirk direkt im Internet, dort dürfte Ort und Zeit der Auszählung bekanntgemacht worden sein.

Die "Auszählung" beginnt dort bereits ab 15.00h zunächst nur mit der Zählung der Wahlbriefe, dann werden zunächst die Wahlbriefe auf Gültigkeit geprüft und dann geöffnet und geprüft, ob die amtlichen Umschläge für den Wahlbrief und den Stimmzettel verwendet wurden, liegt die eidesstattliche Versicherung unterschrieben dabei? Gibt es dort Beanstandungen, gilt die Stimme als ungültig und wird aussortiert. Von den gültigen Stimmen wird dann jeweils der verschlossene Umschlag mit dem Stimmzettel in eine Urne geworfen.

Dies Stimmzettel mit Umschlag in den Wahlurnen werden ab 18.00h ausgezählt wie die Stimmen in den übrigen Wahlbezirken auch.

Wer also den gesamten Vorgang beobachten möchte, müßte ab 15.00h vor Ort sein.

Viel Spaß dabei

Mira


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung