Ich will nicht behaupten, dass

helmut-1, Siebenbürgen, Sonntag, 24.09.2017, 07:02 (vor 2341 Tagen) @ SevenSamurai1209 Views

das die Ursache ist, - aber eines ist irgendwie logisch:
Wenn ich - als PKW- oder LKW-Fahrer - ständig konzentriert nach vorne schaue, dann ist es für mich unverständlich, warum ich ein Stauende nicht rechtzeitig bemerke.

Es sei denn, ich fahr mit voller Pulle im Nebel bei Sichtweite von 50 m. Dann spiel ich natürlich russisches Roulette.

Die Sache ist natürlich schlecht nachzuweisen. Wenn so ein LKW frontal auf einen anderen Laster am Stauende knallt, dann ist das Führerhaus in Ziehharmonikaform. Da ist dann alles kaputt, was vorne an der Windschutzscheibe war. Wer will dann sagen, da ist ein TV gelaufen oder nicht.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung