So ist es ...

NST, Südthailand, Sonntag, 24.09.2017, 06:07 (vor 2346 Tagen) @ Steppke2037 Views
bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 24.09.2017, 06:13

Meiner Meinung nach, braut sich da ein gewaltiger Sturm zusammen und
Merkel & ihre Klatscher werden den nicht überstehen.

Hallo,

die Weimarer Republik dauerte nach dem WK1 von 1918 bis 1933 also rund 15 Jahre. Die derzeitige Republik dauert grosszügig gerechnet von Kriegsende 1945 bis 20xx aufgerundet jetzt schon ca. 75 Jahre also rund 5x so lange.

Gehen wir einmal davon aus, dass die Demokratie die Staatsform ist um die Vorbereitungen zu treffen für das kommende grössere Ereignis, kann man sich lebhaft ausmalen, was man erwarten kann. Wir kommen jetzt zum 3. Durchgang, das Wissen und die Technik diesmal Nägel mit Köpfen zu machen ist mit Sicherheit vorhanden und genau das wird auch kommen.

Was und wie die Details der kommenden Ereignisse sein werden, das weiss ich nicht, da kann ich nur spekulieren. Sicher ist aber, dass die Mutti eine austauschbare Figur ist, sie bleibt nur solange im Spiel wie sie benötigt wird. In einer Demokratie gibt es keine Alternativen die zur Wahl stehen, das sollte jedem klar sein. Was wir im Moment als gewaltig aufziehenden Sturm wahrnehmen, sind erst Vorboten. Der eigentlich Sturm ist noch überhaupt nicht zu erkennen, nur wenige dürften die Mittel besitzen (z.B Satelliten zur Wetterbeobachtung) dieses Gebilde und deren Entstehung zu sehen. Uns bleiben nur die Wetternachrichten aus den Wettershows und die Spekulationen.

Was wir aber wissen, ist der ungefähre Faktor 5 um das dieses kommende Ereignis, das letzte Ereignis übertreffen dürfte. Das sind doch schon einmal brauchbare Informationen und wem das nicht reicht, sollte sich auch keine weiteren Gedanken machen, sondern einfach nur so weiter wie bisher. Die heutige Wahl dürfte keine grosse Bedeutung haben, aber einen klaren Hinweis aus welcher Richtung der Sturm kommen wird liefern.
Gruss

--
[image]
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Ausmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung