Nein, Auswahl ist nicht egal und Mogherini sollte eher erwägen chinesisch oder persisch zu lernen.

Jermak, Sonntag, 24.09.2017, 00:18 (vor 2486 Tagen) @ Ashitaka3291 Views

aus einem ganz einfachen Grund: Draghi mit seiner Notenpresse ist letzlich der Chef.

Und die pfeift, wir alle wissen, quasi aus dem letzten Loch. Die nächste Rezession steht an, früher oder später und diese wird aufräumen wie nie zuvor (weil Funktion des angehäuften Schuldenbergs).
Es wird kein Stein auf dem anderen liegen bleiben.
Die EU als gewichtige Militärmacht wird mit die geringste Priorität bei den Mitgliedsländern haben, wenn die Steuereinnahmen einen neuen Tiefststand erreichen und alle Ausgaben hinterfragt werden müssen.

Mogherini wird ihre feuchten Amazonenträume jedenfalls woanders ausleben müssen.


Grüße

jermak


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung