Jemand, der die Mut raubenden Zusammenhänge nicht begreift ...

Ashitaka, Samstag, 23.09.2017, 17:31 (vor 2350 Tagen) @ Nico3765 Views
bearbeitet von unbekannt, Samstag, 23.09.2017, 17:35

... führt andere nur in die Irre, ist ein Fahnenträger der Angst & Furcht, verspricht Lösungen für gar nicht vorhandene Probleme.

Du hast schon vor Jahren ein Problem mit den Ursachen gehabt, die für die systematischen Entwicklungen verantwortlich sind.

http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=315779

Wenn dir die AfD den Hammer reicht, um den Nagel ins Brett zu schlagen, um dem Zeitproblem endlich den Mittelfinger zu zeigen und die Dinge zu reparieren, dann ist doch alles gut. Jedem sein Traum.

Da fällt es auch nicht schwer, die seit Jahrzehnten erfolgreich laufenden Integrationsprozesse, den nun unumkehrbaren und einvernehmlich entstandenen Militärhaushalt der EU, sowie die immer bewusster werdenden, geldpolitischen Haftungsräume als bloße Verschwörungstheorien zu bezeichnen.

Auf die passende Sternenkonstellation.

--
Der Ursprung aller Macht ist das Wort. Das gesprochene Wort als
Quell jeglicher Ordnung. Wer das Wort neu ordnet, der versteht wie
die Welt im Innersten funktioniert.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung