Die illegalen klinischen Studien des Impfpapstes Poul Thorsen / Autismus & Quecksilber

Martin, Samstag, 23.09.2017, 07:49 (vor 2347 Tagen)2111 Views

Gerade publiziert im Naturalnews: http://www.naturalnews.com/2017-09-21-breaking-robert-f-kennedy-jr-calls-for-extraditio...

Das US Center for Disease Control and Prevention hat wohl jahrelang wissentlich Studienergebnisse von Poul Thorsen genutzt, die illegal zustande gekommen waren. Klinische Studien müssen vom IRB genehmigt und überwacht werden. Das IRB ist das Gegenstück zur Ethikkommission in Europa.

Thorsens Studien haben u.a. dazu gedient, den schon lange existierenden Verdacht auszuräumen, dass Quecksilber-haltige Impfstoffe die Ursache für den zunehmenden Autismus sind.

Damit dürfte eine neue Überprüfung des 'Standes der Technik' anstehen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung