Meine Interpretation

aprilzi, tiefster Balkan, Freitag, 22.09.2017, 14:06 (vor 2466 Tagen) @ Dieter2577 Views

Hi,

Erdogan will, dass die jungen Tuerken in der Schule lernen, dass man den Heldentod fuer sein Land begehen soll.
Ausserdem haelt Erdogan Israel fuer den Todfeind der Tuerkei, wegen der Kurdenpolitik Israels.

Die Merkel reagiert darauf mit noch mehr Sanktionen gegen der Tuerkei.

Bulgarien liefert jeden, den Erdogan haben will und welcher sich in Bulgarien befindet an die Tuerkei aus. Griechenland nicht.

In Bulgarien predigen die gemaessigten Moslems den friedlichen Islam und weisen an, dass man von seinem Essen an die Habenichtse abgeben soll. Die Aleviten, von denen es auch viele in Nordbulgarien gibt, glauben an den Ali, halten nichts von Moscheen und sind ein Propagandaziel fuer die Tuerkei und deren Dianet, das oberste Glaubensorgan der Tuerkei.

Atatuerk sah damals wie Bulgarien aufbluehte und die Wirtschaft auf dem Balkan dominierte und sah in den moslemischen traegen Strukturen der Tuerken keine Zukunft. Deswegen beschloss er sich von dem Islam loszusagen. Der Islam war nicht produktiv genug. Ihn machte er verantwortlich fuer den Niedergang des osmanischen Reiches.
Deswegen die Neuorientierung der Tuerkei.

Die Tuerkei ist nun produktiv und stellt Ansprueche.

Vor der geistigen Wende von Erdogan erklaerte jeder Westler, der nach Bulgarien kam, dass man das mit dem osmanischen Reich vergessen solle in Bulgarien. Es gab damals keine so schlimmen Zustaende wie man es in Bulgarien so darstellt. Besonders deutsche Geschichtsinterpreten taten sich darin hervor das osmanische Reich als human darzustellen.

Nun hat Russland den Krieg in Syrien entschieden. Israel hat nun einen Feind, der sicherlich seine Wut an diesen Krieg nicht verstecken wird. Und diese Wut wird an Israel letzlich gerichtet sein.

Mit den Migranten in Deutschland versucht nun Israel ein Gegengewicht zu den tuerkischen Migrierten aufzubauen. Der Kampf soll zwischen Arabern und Tuerken auf deutschem Boden toben. Also nachdem man Syrien verwuestet hat, will man nun in Deutschland dasselbe machen.

Dann muss Russland halt wieder eingreifen, um den Frieden wiederherzustellen.

Gruss


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung