Die Gewährung eines vorübergehenden Aufenthalts für Personen aus einem „Kriegsgebiet“ war eine humanitäre Angelegenheit.

sprit, Donnerstag, 21.09.2017, 14:06 (vor 2344 Tagen)2458 Views

Eine Rückkehr zu den Wurzeln wird nicht mehr nahe gelegt. Alle familiären Personen werden gebeten dem Ersten zu folgen.

Die Tatsache:
Der Flüchtlingsbeauftragte der Bundesregierung, Frank-Jürgen Weise, hat sich für den Familiennachzug von Flüchtlingen ausgesprochen, dieser erleichtere die Integration / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com

--
Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung