Wie gesagt: Aus Hayek haben die radikalen Libertären das gemacht, was Kommunisten aus Marx gemacht haben: nämlich Murks

Lechbrucknersepp, Donnerstag, 21.09.2017, 13:16 (vor 2352 Tagen) @ Tempranillo3316 Views

Dass Staatsgrenzen aufgelöst werden sollen, ist tatsächlich eine libertäre, marktradikale Forderung. Aber gerade was Hayek angeht, gilt: Die radikalen Libertären haben aus ihm das gemacht, was Kommunisten aus Marx gemacht haben: nämlich Murks.

Wir sprechen hier ja von der AfD, die der Autor in die Nähe von Hayek gerückt hat.
Also ich glaube die AfD steht nicht im Verdacht, für offene Grenzen zu stehen.

Solche Forderungen kommen von Libertären, ProAsyl-Fanatikern und von Soros-NGOs.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung