Ausbremser ausbremsen - da müssen sie noch dazu lernen

Odysseus, Donnerstag, 21.09.2017, 10:38 (vor 2345 Tagen) @ nereus3608 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 21.09.2017, 10:46

bei der AfD.

[/i] Veranstaltungen
[quote]unter freiem Himmel soll Petry nicht machen, das hat ihr der Staatsschutz
empfohlen. Man könne für ihre Sicherheit und körperliche Unversehrtheit
nicht garantieren.
[/quote]

Lösung: Freigelände, Bühne , große Video-Leinwände, einen Moderator.

Frau Petry sitzt in einem unbekannten Studio/Apartement/ Übertragungswagen in der Nähe

Unter Hinweis auf die Warnungen des Verfassungsschutzes für Frau Petry wird dem Publikum die Situation erklärt. In diesem Falle natürlich auch die genaue Erläuterung unter Namensnennung der Amtsträger, warum die Sporthalle als Veranstaltungsort nicht genutzt werden kann. Und ein Rundumschlag gegen Antifa und co. rundet das ganze ab.

Und dann geht der Talk mit Frauke und Vera los.

Mit der heutigen Technik könnte die Veranstaltung problemlos durchgeführt werden und sehr nah an der tatsächlichen Präsenz von Frauke und Vera sein.
Tagesgeschäft bei Fernsehshows und Nachrichtenmagazinen.

Das ganze noch richtig verbreitet bis ins Ausland - es wäre ein Bravourstück ganz knapp vor den Wahlen.


Schade um die vergebene Gelegenheit.

EDIT: Ja, vor dem Posten nochmal den Thread-Verlauf prüfen wäre besser [[zwinker]] - danke @Mitmacher: Sportfest ist auch nicht schlecht - hoffen wir, dass da nicht noch eine Verfügung dazwischen funkt.

gruß

Odysseus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung