unter grün-rot wurden die Landwirtschaftskammern in ihrer Funktion gewandelt

Dieter, Dienstag, 19.09.2017, 18:05 (vor 2401 Tagen) @ Mitmacher2015 Views

Der letzte grüne Umwelt- und Landwirtschaftsminister NRW hat es sich nicht nehmen lassen seine ganze Ideologie massiv in das Kammerwesen einzutreiben, auch durch Um-Organisation, etc.

Und so kommt es, daß derartiges passiert. Normalerweise müßte man den Schweinestall Landwirtschaftskammer mit seiner Abteilung für Ordnungsverfahren, Strafverfahren wieder einstampfen, bzw. auf das ursprüngliche Maß zurückführen.

Gruß Dieter


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung