Dann liefere einfach drei eindeutige, schlüssige und nachvollziehbare Definitionen

MausS, Dienstag, 19.09.2017, 16:56 (vor 2402 Tagen) @ Zarathustra1999 Views

und zwar genau die, deine eigenen, welche Du benutzt, die Du als die von dir akzeptierten auch von deinen Lesern verstanden wissen willst:

1. Schwarm

2. Schwarmorganismus

3. anthropogener Schwarmorganismus

Definiere diese Begriffe am besten in bzw. mit deinen eigenen Worten - ohne Fremdzitate.

Die Art der Definition überlasse ich dabei gern Dir, denn von einer klassischen Definition wirst Du wahrscheinlich nicht viel halten. Und das erschiene mir sogar durchaus verständlich.

Das wäre es toll, und dafür wäre ich Dir wirklich echt dankbar, denn bisher scheint es mir beim Gebrauch obiger Begriffe lediglich um ideologisch getriebene rhetorische (Schein)gefechte zu handeln, und dies beileibe nicht nur an der "Front" mit mir.

Mein vorangegangenes Posting war, bei aller flapsiger Formulierung, inhaltlich ernst gemeint. Und ich nahm an, dass Dir das keinesfalls entgerhern würde.

--
"Der Tod der Menschheit ist nicht nur ein denkbares Ereignis, wenn der Sozialismus triumphiert, sondern er stellt das Ziel des Sozialismus dar."
Igor Schafarewitsch, 1980


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung