Ja, denk schon

thrive, im grünen Herz des Wahnsinns, Sonntag, 03.09.2017, 19:09 (vor 2416 Tagen) @ WhiteEagle1647 Views

Hallo thrive!

Das mit der Inflation weiß ich. Allerdings sehe ich bei Bitcoin gerade in
einer fehlenden Inflation das Problem.

Die fehlende Inflation ist sicher kein Problem für steigende Preise - und darum gings ja. Ob du nun aus anderen Gründen ein Problem dort für Bitcoin siehst, mag schon sein, aber aus Investitionsgründen ist Deflation das beste was es gibt.

Eines habe ich auch noch nicht ganz verstanden. Ist es korrekt, dass für
die Transferrierung von Bitcoin neue Blöcke gemint werden müssen?

Ja

Was
passiert dann, wenn der letzte gemint wurde?

Es gibt keinen letzten Block. Es gibt immer einen Nachfolgeblock. Ist wie bei den Zahlen. Die sind auch nie zuende.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung