Ausgangspunkt einer Neuorientierung in der Moderne

Centao, Donnerstag, 24.08.2017, 21:19 (vor 2427 Tagen) @ Lechbrucknersepp3450 Views

kann nur die Stadt sein. Quasi im Widerstreit zur These von @Morpheus, der das debitistische Ende aus der Stadt beschreibt.

Diese o.g. Antithese als uraltes Konzept erster Städte-Demokratien / Senatsforum begleitet uns ja seit der Antike. Die Selbstversorgung und Organisation der Städte hatten wir hier ja auch schon, dies könnte m.E. ein Weg sein, durchaus.

Die Kontraktion des Nationalstaates z.B. zugunsten z.B. der EU ist vorprogrammiert, dies wird durch die nächsten Wahlen zementiert.

Gruß,
CenTao


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung