Es ist vollkommen egal ob wir konsumieren oder nicht...

Balu, Mittwoch, 23.08.2017, 20:29 (vor 2427 Tagen) @ FOX-NEWS2305 Views

nicht egal ist es hingegen, ob wir viel (teuer) arbeiten oder wenig (billiger) arbeiten!

Denn weniger arbeiten heißt auch weniger Lohn, heißt auch weniger Zwangsabgaben, heißt auch, dem System die Finanzierungsgrundlage zu entziehen....und nur so funktioniert es.

Das ist kein Aufruf zu Subsistenzwirtschaft, das wird m. E. mit dieser und der nächsten Generation Mensch nicht funktionieren, aber, den Anfang zu machen und dem System die Finanzmittel zu verweigern, wäre schon mal was.

3-4 Tage die Woche arbeiten reicht auch.....und Substanz verzehren, statt noch mehr raffenraffenraffen und statt dessen im Schaukelstuhl im Garten sitzen, hat doch auch was.

Natürlich muß man dann das System durchblicken und darf sich nicht willig als Nachschuldner zur Verfügung stellen - dann ist´s vorbei.

Gruß
Balu

--
Nie wieder CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke.
Die wahren Feinde eines Volkes sind seine Terroristen, die sich als Politiker, Richter, Staatsanwälte, Polizei und Verwaltungsangestellte tarnen. Der Staat als einziger Hort allen Terrors.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung