Hey, hey Boss - wo steckst du?

Balu, Montag, 21.08.2017, 17:22 (vor 2431 Tagen)5849 Views

Hallo Cheffe, Hausmeister, etc......

langsam gewinne ich den Eindruck, dass das Forum von einigen wenigen gekapert wird um ihre ganz persönliche Dispute in relativ kleiner Runde auszutragen - schade.

So sind tageweise überwiegend lediglich Forenbeiträge von 2-3 Mitgliedern zu verzeichnen, deren Beiträge wenig substanziell sind und an deren Beteiligung offensichtlich viele andere Foristen wenig Nutzen erkennen.

Die Farbe Gold verblaßt zusehends und wird matt. So ist in den letzten Tagen lediglich von SMK ein neuer Börsen-Threat eröffnet worden zu WTI. Auf meine Einstellungen zu Gold, Silber, DAX & Co. vor mehreren Tagen gab es so gut wie keine Antworten / Gegendarstellungen.

Ich stelle das mit großem Bedauern fest und wünsche mir eine Rückkehr - nicht zu den (guten) alten Zeiten, lediglich wieder zu mehr und häufigeren Börsenthemen.

Gruß
Balu

--
Nie wieder CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke.
Die wahren Feinde eines Volkes sind seine Terroristen, die sich als Politiker, Richter, Staatsanwälte, Polizei und Verwaltungsangestellte tarnen. Der Staat als einziger Hort allen Terrors.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung