Aufklärerischer Faktencheck

vegan, Montag, 21.08.2017, 15:27 (vor 2427 Tagen) @ Lechbrucknersepp4809 Views
bearbeitet von unbekannt, Montag, 21.08.2017, 15:50

Hallo,

I. Wer Verbesserungen anstrebt, sollte sie auch durchsetzen können, da es sich ansonsten um verlorene Liebesmüh handelt.

II. Die Deutsche Armee wurde spätestens 1945 vernichtend geschlagen, es folgte eine totale militärische und gesellschaftliche Kapitulation. Alliierte Truppen halten das Land nach wie vor besetzt, einen Friedensvertrag gibt es nicht. Deutschland befindet sich auch 2017 noch im Status eines Vasallenstaates.


Ergebnis: Lechbrucknersepp und Monterone haben sehr begrenzte Handlungsspielräume, was die Angelegenheit stark vereinfacht. Entweder versuchen Lechbrucknersepps und Monterones Heeresgruppen sich an einem wenig erfolgversprechenden Volkssturm 2.0 und drängen die Amerikaner mit schnellen SUV-Vorstößen (Fall Gelb 2.0) hinter die Maas zurück. Oder Lechbrucknersepp und Monterone entscheiden nach Begutachtung ihrer persönlichen Lebenssituationen, welche persönlichen Maßnahmen sie für sich selbst wahrnehmen können und wollen, um entweder brave oder weniger braver oder auch gar keine (Vasallen-)Staatsbürger(innen) zu sein.


Gruß,
vegan


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung