Da hat sich wohl jemand einen Scherz erlaubt...

Andudu, Montag, 21.08.2017, 15:07 (vor 2431 Tagen) @ Barbara2411 Views

So sieht ein Supermarkt ohne ausländische Waren aus (obwohl Deutschland
durchaus in der Lage ist, die Bevölkerung mit eigenen Produkten zu
versorgen! ---> es ist so gewollt! Hungersnot!)

Bestimmt Umzug oder so und um ihre Gutmenschlichkeit zu beweisen, stellen sie Schilder vors Regal, "Social Marketing".

Im Prinzip beweist das nur deren krasse Wahrnehmungsdefizite, als ob "Rassisten" den Handel mit dem Ausland einschränken wöllten, als ob die handvoll Leute, die alle Ausländer für minderwertig hält, dadurch beeindruckbar wäre. Und mehr als eine handvoll sind das ohnehin nicht, Dank erweiterter Rassismusdefinition ist ja heutzutage jeder Rassist, der auch nur sein Land und seine Lebensweise verteidigt.

Aber könnte Deutschland sich selbst versorgen? Mit Nahrung vermutlich schon, mit Heizenergie/Strom/Mobilität sieht es aber schon ganz anders aus. Ziemlich sicher nicht auf dem jetzigen Niveau. Deutschland ist einfach zu dicht besiedelt dafür und die Ansprüche sind viel zu hoch (beheiztes Haus, statt nur warme Wohnküche).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung