Hat die Obama-Clinton-Regierung dafür gesorgt, daß Nordkorea den nötigen Technologie-Transfer für seine Raketenentwicklung bekommt?

Dieter, Sonntag, 20.08.2017, 12:07 (vor 2429 Tagen)2210 Views

Hallo,

http://analitik.de/2017/08/16/ukraine-wird-als-suendenbock-positioniert/

In diesem Beitrag wird dargelegt, daß der Raketen-Technologie-Transfer seitens der Ukraine Richtung Nordkorea nur mit Wissen der damaligen US-Regierung stattfinden konnte, also der Obama-Regierung.

Daraus schließe ich, daß eine US-Konfrontation mit Nordkorea erwünscht war/ist, vermutlich um einen Anlaß zu bekommen, Nordkorea vernichten zu können, um ein wenig näher an die Chinesen heranzurücken.

Gruß Dieter


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung