Bezahlte Forentrolle: Die Tastaturkrieger der Regierungen und NGOs

Lechbrucknersepp, Samstag, 19.08.2017, 21:33 (vor 2432 Tagen) @ Hasso5603 Views
bearbeitet von Lechbrucknersepp, Samstag, 19.08.2017, 22:05

Präambel
Eines vorweg: Das ist nicht auf @Monterone gemünzt. Ich habe keine Ahnung, was mit dem los ist. Ich würde gerne mal mit ihm die Vorteile von Strasserismus gegenüber der Demokratie besprechen, beziehungsweise die der Demokratie hervorheben, aber er redet nur über alte Bücher. Ich würde sagen: ganz normales Forenverhalten. [[freude]]
Was nun folgt, meine ich allgemein auf viele Debatten im DGF bezogen.
Und nicht falsch verstehen. Ich finde diese (Rand-)Erscheinung/Beobachtung interessant. Vielleicht täusche ich mich. Aber von Zielgruppe und Reichweite her, ist das DGF nach wie vor eine Top-Adresse in Sachen Meinungsbildung und Information.

Zum tieferen Verständnis, (was ich meine/worauf ich hinaus will), die Beschreibung des Phänomens:

Die Quelle - der öffentlich-rechtliche MDR:
http://www.mdr.de/heute-im-osten/herwig-interview100.html

Daraus:

Unter der Rubrik: "Wem nutzen "Trolle"?
"In der Internetkultur hat sich 'Trolle' als Bezeichnung etabliert für Personen, die in Diskussionsforen aggressiv, oft unablässig und bisweilen auch persönlich verletzend agieren. Diskussionen mit Troll-Beteiligung verlaufen selten sachorientiert, sondern gestalten sich als Kaskade von Provokationen und rhetorischen Angriffen aus immer neuen Richtungen, ohne dass ein Abschluss zu finden wäre. "

Und jetzt festhalten: "Trolle werden nun auch dafür genutzt, um Einfluss auf die öffentliche Meinung zu nehmen. So soll die EU immerhin 3 Millionen Euro für die Arbeit von Trollen bereitgestellt haben, um EU-kritische Diskussionen im Netz zu steuern ..."

Oder Telegraph: http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/europe/eu/9845442/EU-to-set-up-euro-election-...

Und es beeinflusst nicht nur die EU Meinungen.

So genanntes Nudging ist ein gutdotierter Teilbereich der Psychologie und Forenarbeit ein Kernbestandteil.
http://www.digitalwiki.de/nudging/

Wer das Thema aufmacht, kriecht noch tiefer in den Kanninchenbau. Und vieles, was in Foren so abgeht, wird klarer...

Ischwör.

Es finden sich auch Analysen zu den Strategien, mit denen Forentrolle vorgehen.

Bspw.:
http://www.neopresse.com/gesellschaft/bezahlte-forentrolle-die-tastaturkrieger-der-regi...

Ich weiß gerade gar nicht mehr wie ich auf das Thema kam...

Ach Ja. Hasso...

Bleib! [[top]]

Wallpaper dazu: https://suwalls.com/meme/troll-captain-23200/
Recherchehilfe: https://de.slideshare.net/SergeantSchultz/internet-trolle-die-17-taktischen-regeln-des-...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung