Warum ich nicht mehr daran glauben mag

Fidel, Samstag, 19.08.2017, 19:36 (vor 2430 Tagen) @ Rybezahl1772 Views

Hallo,

diese Entwicklung wird natürlich noch weiter getrieben, daran glauben mag ich nicht mehr. Eher noch Kampfdrohnen aus der Luft, denn die Lebenserhaltungssysteme der Piloten sind teuer...

Begründung:
Der Wert des westlichen Lebens hat seinen Höhepunkt gesehen.

Kampfroboter sollten zornige Mütter einziger Söhne verhindern helfen. Um ein Territorium dauerhaft zu besetzen, zu bewachen und zu beherrschen werden ewig Männer nötig sein. Die Entscheidung Kämpfer, Partisan, Zivilist kann niemals digital automatisiert werden und unendlich viele Nuancen von menschlichen Verhaltensweisen im z.B. afghanischen Hochland kaum im voraus programmiert.

Warum Soldatenleben schonen, wenn Gesundheit, Unversehrtheit oder Sicherheit auf unzähligen Sommerfesten/Silvesterfeiern in der Heimat nur mehr relativ sind?

Die Abwertung ist durch die Hintertür erfolgt und es läge an uns Europäern unserem Leben einen höheren Wert bei zu messen, als die Politik bereit ist zu akzeptieren.

Abraços
Fidel


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung