Auch dem ist vorgesorgt

Ulli Kersten, Samstag, 19.08.2017, 10:33 (vor 2430 Tagen) @ helmut-13461 Views

Wie gestern durch die Presse ging, hat sich Merkel mit den Chefs der anderen Parteien darauf verständigt, Barcelona und die kommendenen Attentate im Wahlkampf nicht zu thematisieren.

Woraufhin ein Leserbriefschreiber bemerkte, dass dies an seinen Hund erinnere: Wen der einen Haufen auf den Wohnzimmerteppich gesetzt hat, lässt er nonverbal ganz unmissverständlich erkennen, dass er nicht darüber reden möchte.

Wie sich das wenden kann?

Ganz einfach:

Ein islamisch motiviertes Attentat Marke Weihnachtsmarkt in der 35. KW in
München und eines in der 37. KW in Berlin.

Gott behüte!

Aber dann ist sie weg vom Fenster.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung