Erika hat mal wieder hören müssen, was ihre Bürger über sie denken: Annaberg-Buchholz, im Freien. (mTuL)

DT, Donnerstag, 17.08.2017, 19:31 (vor 2434 Tagen)6217 Views

https://www.gmx.net/magazine/politik/wahlen/bundestagswahl/angela-merkel-wahlkampfauftr...

Daß sie sich überhaupt noch ins Freie traut, diese xxxxxxxxxxx.

Natürlich sind die Buhrufer und Pfeifer alle "Pegida und AfD" Anhänger.

"Bei einem Wahlkampfauftritt in Sachsen haben Anhänger der AfD und Pegida Bundeskanzlerin Angela Merkel wütend beschimpft.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist am Donnerstag bei einem Wahlkampfauftritt in Sachsen massiv beschimpft worden.

Mehr als 100 Menschen aus dem Dunstkreis der asyl- und fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung und Anhänger der AfD empfingen die Kanzlerin in Annaberg-Buchholz mit einem Trillerpfeifen-Konzert und riefen "Haut ab, Haut ab!".
Merkel mit Polizeischutz

Merkel wurde von Polizei geschützt. Auf dem Marktplatz herrschte zu Beginn ein ohrenbetäubender Lärm. Merkel ging darauf ein: "Manche können nur schreien, manche wollen etwas bewegen, andere rufen nur", sagte die Kanzlerin."

Hier das Video, Annaberg-Buchholz, 17.8.:
https://www.youtube.com/watch?v=uu3vqCKhOYI

Hier vor drei Tagen in Hessen, 14.8.:
https://www.youtube.com/watch?v=i5GcF7zjZeI

Hier gestern in Heilbronn, 16.8.:
https://www.youtube.com/watch?v=KfdRPr-0SMk

Hier in Bremen vor zwei Tagen, 15.8.:
https://www.youtube.com/watch?v=pk70Sry29T4

Waren die Bürger in Stuttgart 2012 auch Pegida und AfD Anhänger?

https://www.youtube.com/watch?v=2A3BXAW1RCA


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung