Nur Lenin-Statuen sind erlaubt. Weltweit.

aprilzi, tiefster Balkan, Donnerstag, 17.08.2017, 15:07 (vor 2431 Tagen) @ aprilzi1963 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 17.08.2017, 15:18

Hi,

man erinnere sich als die Taliban die Buddha Figur in Afghganistan sprengten.

http://15858-presscdn-0-65.pagely.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2017/03/Bamiyan-Bud...

Also die Taliban sind die neuen Marxisten.

Wer ist auf welcher Seite? Merkel und May auf der Seite der Linken (Superreichen).

https://pbs.twimg.com/media/DHXIpsUVYAAc1H7.jpg

https://www.thoughtco.com/destruction-of-the-bamiyan-statues-171188

https://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:wIelyQDHT8UJ:https://www.historio...

https://www.reddit.com/r/conspiracy/comments/2ezgxa/memory_of_the_holocaust_is_central_... http://twitchy.com/gregp-3534/2017/08/16/and-poof-theyre-gone-baltimore-removes-confede...

http://www.returnofkings.com/128167/swedish-museum-accelerates-their-cultural-collapse-...

Der Sohn von Nethanyau soll gesagt haben, dass die Linken weit gefaehrlicher sind als die Neo-Nazis. Zumindest wurde es hier so berichtet. Es ist der Versuch der Globalisten und Superreichen mit der Hilfe der UNO die Staaten zu kapern. Auch hier, in Bulgarien gibt es einige judische Intellektuellen, die die Nationalsymbole ins Dreck ziehen wollen. Die Frage ist auf welcher Seite steht China, Indien, Russland? In der Ukraine hat die Soros-Clique gezeigt, dass sie ausser Chaos nichts koennen.

http://www.snopes.com/wordpress/wp-content/uploads/2015/08/sanger.jpg

Gruss


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung