Hormone

Rotti, Pampa, Mittwoch, 16.08.2017, 19:29 (vor 2434 Tagen) @ Barbara3824 Views

Servus Barbara!

Die Dosis macht das Gift. Soja ist da sehr sehr problematisch. Zunächst einmal ist Essen immer lebensgefährlich.......... [[freude]]
Als ehemaliger Milchviehhalter trinke ich jeden Tag einen Liter Milch. Laut letzter Sau, die durchs Dorf getrieben wurde, habe ich damit praktisch mein Todesurteil unterschrieben. Als Fdl muss ich regelmäßig zum Bahnarzt. Außer meinem Übergewicht ist alles in Ordnung. Leberwerte gut, Zucker gut, Cholesterin gut, Blutdruck 130 zu 80. Bei meiner Ernährung achte ich auf nichts. Wenn mir allerdings jemand Zusatzstoffe oder sog. Superfoods einreden will, schalte ich auf stur. [[freude]]
Aber Oxytocin zu geben ist gelinde gesagt Körperverletzung, wenn es nicht medizinisch angesagt ist.
Meinen Kühen habe ich das reingejagt, um Geburten zu beschleunigen, oder den Milchfluss anzuregen, wenn die Damen nix hergeben wollten. [[zwinker]]

Also was will man damit erreichen? ............ Man will wehrhafte Männer verweichlichen, bis sie eines Tages ihre Tage kriegen. [[freude]]
Aber das Ziel wurde teilweise bereits durch gender erreicht. [[la-ola]]

M.f.G.
Rotti

--
Ich esse und trinke, also bin ich.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung