eher nicht

Dieter, Mittwoch, 09.08.2017, 21:29 (vor 2483 Tagen) @ sprit3773 Views

Hallo sprit,

Guam kann man seit der Ankündigung Nordkoreas nicht mehr mit Pearl Harbor vergleichen. Es wäre kein Überraschungsangriff mehr.

Die Situation ist doch folgende: Würde Nordkorea Raketen gen Guam schicken, würden die Amis diese abfangen, abfangen müssen. Wenn nicht, hätten sie der ganzen Welt verdeutlicht, daß sie trotz Vorwahnung nicht instande waren die Gefahr abzuwehren, sodaß ein x-beliebiger Kleinstaat die Amis in die Knie zwingen kann, bzw. extrem schädigen kann.
Damit wäre es endgültig aus mit der Ami-Vorherrschaft.

Also gehe ich davon aus, daß es zu keinen nennenswerten Einschlägen kommt.

Gruß Dieter


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung