Lege wie immer meine Quellen offen

Monterone, Mittwoch, 09.08.2017, 11:45 (vor 2511 Tagen) @ Monterone3870 Views

Die Ergänzung zum Eingangsbeitrag von Falkenauge kommt von daher:

http://sansconcessiontv.org/phdnm/les-democraties-menacees/

Dort finden sich sogar sämtliche relevanten diplomatischen Dokumente abgebildet, vor allem das mehrfache englische Geständnis der Alleinschuld an WK2.

Wenn in diesem Affenstaat die meisten nicht imstande sind, anhand der von mir bis zum Erbrechen genannten Quellen meine Beiträge nachzuvollziehen, kann doch ich nichts dafür.

Monterone


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung