Danke! Und Fragen.

Andudu, Freitag, 04.08.2017, 21:50 (vor 2506 Tagen) @ Prikopa2108 Views
bearbeitet von unbekannt, Freitag, 04.08.2017, 22:16

"Siehe dieses Video wo der Vorfall besprochen wird:

Das englische Bloomberg-Geschnattere verstehe ich nicht komplett, die Originalphrase von Merkel wird m.E. nicht erwähnt. Oder irre ich?

Da klingt es wieder ganz anders, als in den beiden anderen Quellen. Ich halte es absolut für bedeutend, ob sie "Rassismus gegen Flüchtlinge" oder "Anti-Migrations-Kommentare" sagt. Das kommt hier wieder nicht raus.

Letzteres würde darauf hindeuten, dass sie eine absolut legale Meinung mit aller Gewalt zu unterbinden versucht und das ohne jegliche Schönheitsschnörkel. Also reiner Protofaschismus.

Ersteres würde zumindest bedeuten, dass sie sich hinter Gummiformulierungen wie "Rassismus" oder "Hassrede" versteckt und entweder zu dumm ist das zu durchschauen, oder halt schlicht verlogen.


1. War kein UNO-Livestream

Woher weißt du das? Einen Livestream kann es doch trotzdem gegeben haben.

2. Zusammenhang der Aussagen gibt es zu beachten.

Der da wäre?



[quote][quote]wer gerade wen manipuliert[/quote][/quote]
[quote]Die eigene Person, der eigene Geist, das Wunschdenken,
... sollte nicht als Quelle ausgeschlossen werden.
[/quote]

Das verstehe ich nicht, du meinst, ich manipuliere mich selbst?

Oder bilde ich mir die Kahane-Stiftung nur ein? Die ganzen Sperrungen, neuerdings auch bei youtube und Twitter, wegen Nichtigkeiten?

> Wünsche eine schönen Abend!

Ebenso :-)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung