Wen interessiert denn das Recht?

Monterone, Freitag, 04.08.2017, 18:03 (vor 2480 Tagen) @ Dieter1941 Views

Hallo Dieter,

wir wissen doch, daß das Deutsche Reich weiterhin Bestand hat. Also wäre
sie der Verhandlungspartner für Reparationsforderungen, also keinesfalls
die BRD-Regierung.

Für die Geltendmachung von Ansprüchen müßte dann erst mal ein
Gesprächspartner gefunden werden, der das Deutsche Reich rechtlich
vertritt.

Glaubst Du wirklich, die alliierten Weltverbrecher und ihre H...en werden sich an Recht und Gesetz halten? Das haben sie noch nie getan und sind damit immer durchgekommen.

So lange der Weg des Verbrechens zum Erfolg wird, denkt in London, Washington, Warschau und sonstwo kein Aas daran, ihn edler Prinzipien wegen zu verlassen.

Ich erwarte, daß sie genauso vorgehen werden, wie bei dem seit Versailles und Nürnberg größten juristischen Staatsverbrechen, dem Euro, und eine Drohkulisse aufbauen, vor der die Bundesregierung einknickt, wie sie seit 1952 jedesmal eingeknickt ist, ganz egal, was Recht und Gesetz besagt haben mögen.

Monterone


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung