Wofür Georgieboy kämpft

Monterone, Mittwoch, 02.08.2017, 19:46 (vor 2509 Tagen) @ Olivia2912 Views

Die wollen keinen Frieden. Obama und Clinton ganz sicher nicht. Man muss
sich nur anschauen, was sie während ihrer Amtszeit "angerichtet"
haben..... und danach schön "beten" gehen.

Hat man es je erlebt, daß Hyänen zu Vegetariern geworden wären?

Soros kämpft seit Jahren gegen die EU.

Soros kämpft seit Jahren FÜR die EU! Er sorgt dafür, daß verwirklicht wird, wozu die von den USA gegründete EU gedacht ist, weshalb ihm Brüssel nicht das kleinste Steinchen in den Weg legt.

Jetzt geht es darum, Europa "den Rest zu geben".

Darum geht es seit mehr als 100 Jahren. Die beiden gegen Deutschland aufgezogenen Einkreisungs- und Angriffskriege müssen in diesem Zusammenhang gesehen werden. Höchstwahrscheinlich schon die Revolution von 1789.

Und die ganzen "Idioten" hier machen fröhlich mit, können sich überhaupt nicht vorstellen, dass das Leben auch SEHR ANDERS sein/werden kann.

Können sich Schweine vorstellen, daß es auch anders geht, als sich in Exkrementen zu wälzen?

Um die Deutschen abzustumpfen, zu verblöden und blind zu machen, gab bzw. gibt es Reeducation, Charakterwäsche, Marshall-Plan, Amerikanisierung, Schuldkult und Demokratiereligion, nebenbei bemerkt die abartigste und mordgeilste Religion aller Zeiten, deren oberste Gottheit höchstens im biblischen Moloch ihr Vorbild hat, dem bekanntermaßen Menschen geopfert wurden; allerdings nur einzelne und nicht gleich hunderte Millionen wie beim Demokratie-Gott.

Monterone


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung