Du bezeichnest undemokratische Abkommen als "demokratisch" und die Quellen... naja... (oT)

Lechbrucknersepp, Mittwoch, 02.08.2017, 11:24 (vor 2487 Tagen) @ Monterone4250 Views

Wer sagt Dir, dass ein Führer abseits der Demokratie bessere Abkommen schließen würde. Oder ein König. Oder der routierende Anarchist vom Dienst der Woche (rAvW) oder welchen Entscheider Du auch immer als bessere Alternative zur Demokratie siehst. Bitte baue diesen Punkt mal weiter aus, sonst führt das zu nichts. Danke.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung