Unfähige Generation Java

Tob, Mittwoch, 02.08.2017, 06:55 (vor 2538 Tagen) @ paranoia2502 Views

Hier geht es um das mangelnde Hirntraining und Abstraktionsvermögen der
unfähigen Generation Java. [[herz]]
[...
All the kids who did great in high school writing pong games in BASIC for
their Apple II would get to college, take CompSci 101, a data structures
course, and when they hit the pointers business their brains would just
totally explode, and the next thing you knew, they were majoring in
Political Science because law school seemed like a better idea.
...]

Quelle:
https://www.joelonsoftware.com/2005/12/29/the-perils-of-javaschools-2/

Das ist natürlich quatsch. Nur weil ein Konzept schwieriger ist (Pointer z.B. ), ist es nicht per se besser oder notwendig. Man schreibt ja auch nicht alle Anwendungen in Assembler. Insbesondere C macht es schwieriger, fehlerfreie Anwendungen zu schreiben. Ja, jeder ernsthafte Softwareentwickler sollte wissen wie Pointer funktionieren, insbesondere wenn sie studieren. Schlimmer finde ich da den Trend zu JavaScript (auf dem Server(!), *würg*)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung