Emma Bonino: *Geheimvertrag zwischen EU und Italien.*

Monterone, Dienstag, 01.08.2017, 21:36 (vor 2488 Tagen) @ Mitmacher5062 Views
bearbeitet von unbekannt, Dienstag, 01.08.2017, 22:01

Mutti Merkel freut sich bestimmt schon auf ihre Gäste

[image]

Folgende Nachricht auf Boulevard Voltaire bestätigt alles, was an Schlechtem über die EU gedacht und gesagt wird:

Emma Bonino soll gegenüber Medien zugegeben haben, daß ein Geheimvertrag existiere, alle Flüchtlinge in Italien anlanden zu lassen.

*Wir (d.h. die EU) haben das gefordert. Wir haben den Vertrag gemacht und obendrein den Vertrag von Dublin verletzt.*

Dieser Vertrag wurde hinter dem Rücken des italienischen Volkes geschlossen und weder vor Unterzeichnung noch danach im Parlament oder anderswo diskutiert.

Für die unbegrenzte Aufnahme von Afrikanern bekam Italien ein Entgegenkommen bei der Staatsverschuldung zugesagt.

Mich bestätigt Emma Boninos Geständnis in meinem Verdacht, daß Hitlers Pakt mit Stalin nicht das einzige Abkommen gewesen ist, bei dem geheime Nebenabreden fixiert wurden.

Den 2+4-Vertrag zur Deutschen Einheit halte ich ebenfalls für eine Sache mit bösartigen Fallstricken und warte seit 20 Jahren darauf, daß endlich mal ein Politiker auspackt.

Die nächste, aber wiederum typisch demokratische Gemeinheit beim Abkommen der EU mit Italien besteht darin, daß es zusätzlich ein hochkriminelles Geschäft zu Lasten Dritter ist.

Denn wer haftet letztlich für die Staatsschulden nicht nur Italiens, und wohin werden die flüchtenden Neger früher oder später weitergeleitet?

Natürlich Deutschland, dem ähnlich wie schon in Versailles von den Westmächten Lasten in unbegrenzter Höhe auferlegt werden.

Was die EU und sämtliche in dieser angloamerikanischen Konstruktion zusammengeschlossenen Staaten veranstalten, legt die Frage nahe, ob wir nicht von Mördern, vielleicht Massen- und Völkermördern regiert werden, die nichts weniger vorhaben, als sämtliche Völker Europas zu beseitigen?

Jean Raspail, schreibt Kommentator Profondis (E&R), soll im Vorwort zum Heerlager der Heiligen anmerken, er kenne mehrere Politiker, die seine Befürchtungen teilten, sie *könnten aber nichts dagegen machen*.

Warum, bitte?

Wer übt hinter den Kulissen Druck aus? Werden unsere frei gewählten Repräsentanten etwa reihum erpreßt? Und wenn ja, womit?

Monterone

Quellen:
https://www.egaliteetreconciliation.fr/Un-traite-secret-impose-a-l-Italie-de-se-retrouv...

http://www.bvoltaire.fr/traite-secret-impose-a-litalie-de-se-retrouver-seule-face-a-lin...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung