Es gibt kein Nachfolgeproblem, aber Problem mit unrentablen Unternehmen

Fidel, Dienstag, 01.08.2017, 08:03 (vor 2493 Tagen) @ Herb2627 Views

Hallo Herb,

kein Missverständnis...

Wir haben kein Fachkräfteproblem (d.h. Überakademisierung) sondern ein Problem mit auskömmlicher Bezahlung gewerblicher Arbeit.

Wir haben kein Nachfolgeproblem, nur ein Problem, dass Unternehmen nicht entsprechend der Arbeit/Risiko akzeptablen Gewinn abwerfen - nach Steuern.

Das war nicht immer so, das zu beurteilen muss man nicht einmal steinalt sein - nur weniger vergesslich als die sozialdemokratisierte Mehrheit.

Abraços
Fidel


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung