Das ist nicht so einfach wie du denkst

Herb, Südsteiermark, Montag, 31.07.2017, 23:41 (vor 2484 Tagen) @ ebbes2606 Views

Eine der größten Armeen der Welt (Irak) haben die Amis und ihre
'Willigen in gerademal 3 Wochen besiegt.

Ein leichtes, der Irak hatte lediglich viel veraltetes Gerät in der Wüste

Deshalb ist es nicht glaubhaft, dass sie gegen ein paar "Bauern"
(Afghanistan) nicht gewinnen.

Die Briten zu ihren Glanzzeiten, die Sowjets zu ihren Glanzzeiten, die westlich Welt zu ihren Glanzzeiten, beißen sich nachhaltig die Zähne an einem wilden Bergvolk mit hoher Geburtsrate aus.
Zumindest die ISAF hätte es vorher wissen können <img src=" />

Hätte man mich mit der Aufgabe in Afghanistan betraut, hätte ich alle Männer ab 14 Jahren nach UDSSR Vorbild in Kriegsgefangenschaft geschickt zur Umerziehung und Wiederaufbau. Parallel dazu den Frauen westliche Werte gelehrt, bei Vollversorgung.

Das geht nur mit einem Reboot der Gesellschaft. Nach 5-10 Jahren hätte es ein Wirtschaftswunder gegeben und heute wären sie auf dem Weg zur globalen Spitze.

Sehr wahrscheinlich dürfte Afghanistan deshalb zerstört werden, weil die
USA (Nato) kein stabiles Land zwischen China und dem Iran wollen.

Korruption ist auch ein gewisses Maß an Stabilität.

Die Amerikaner träumen davon effektive Abwehrsystem zu schaffen. Bis die
Raketen in den USA sind, dauert seine Zeit.

Bei atomaren Interkontinentalraketen wäre meine Empfehlung besser nicht zu träumen, die sind nämlich innerhalb von Minuten vor Ort bei 14.000 Km/h

--
NUR BEIM LACHEN BIEGT SICH DAS RÜCKGRAT!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung