Deagel-Liste ?

Andudu, Montag, 31.07.2017, 17:44 (vor 2513 Tagen) @ Mirko6990 Views

Nein, das geht nicht. Siehe unsere Gesetze. Die Masse wird konzentriert und
in Lager untergebracht. Die Forderungen werden doch mehr als Laut. Der
Bau/Knast ist zu 80 % voll von denen. Ich habe leider keine Idee, wie es
weiter gehen soll. Solange das SGB2 zahlt, ist alles noch ruhig, aber ohne
Zahlungen, brennt die Laube, da war Hamburg noch ein Kerzenlicht!

Keine Ahnung, ob da was dran ist, kommt mir übertrieben vor. Aber immerhin basiert sie auf Einschätzungen von Leuten, die professionell den Sachen auf den Grund gehen und in der Lage sind, zu extrapolieren:
https://dieunbestechlichen.com/2017/07/apokalypse-des-finanzsystems-die-deagel-liste-un...


In 2008 sagte ja auch der damalige CIA-Chef Hayden:
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/udo-ulfkotte/kopp-exklusiv-cia-chef-mic...
einen Bürgerkrieg in vielen Ballungsgebieten Europas voraus.

Damals hielt ich das für reichlich übertrieben und für Deutschland gab es tatsächlich keinen echten Grund. Aber das war vor 2015. Entweder der hat nur die Agenda offengelegt oder die Situation hat sich durch Merkel sogar nochmals verschärft.

Es ist Wahnsinn was passiert. Einfach irre und unvorstellbar.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung