Was ist eine Falschmeldung?

Andudu, Montag, 31.07.2017, 17:19 (vor 2511 Tagen) @ Rybezahl5991 Views

...weil ich gerade auf
http://www.mmnews.de/index.php/politik/120904-video-brenner

über ein entsprechendes Video gestolpert bin (vom 27.07.2017):
https://www.youtube.com/watch?v=K4bs9rwXq_A


Hallo,

das ist mal wieder eine Falschmeldung. Wollen sich Migrations-Gegner so
selbst den Wind aus den Segeln nehmen? Peinlich!

Da ist ein Video zu sehen, wie ein Auto durch den Ort fährt, während am Straßenrand Gruppen von Schwarzen laufen. Obwohl angeblich der Brenner gesperrt ist und niemand mehr kommt. So habe ich das zumindest im Hinterkopf aus den aktuellen Nachrichten.

Kann schon sein, dass das Video falsch ist, aber dann solltest du das auch irgendwie belegen können.

Ich kann es nicht prüfen, deshalb stelle ich es ja hier ein, weil vielleicht jemand Gegenteiliges oder Zustimmendes beisteuern kann.

So kommen Migranten in die EU (DE/AT/CHE):

http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/71-tote-Fluechtlinge-im-Kuehllaster-War-das...

https://www.merkur.de/politik/polizei-rettet-tschechien-fluechtlinge-transporter-zr-656...

Es gibt keinen Grund warum die nur so oder so ankommen können. Hängt wohl davon ab, was die den Schleppern bezahlen, wie gut sie zu Fuß sind, was man ihnen über die Grenze erzählt hat usw.

Nicht im Reisebus, nicht im PKW, nicht zu Fuß. Das sieht man
nicht.
Und die Menge liegt deshalb vermutlich auch weit unterhalb der
bisherigen Höchstmarken von 2015/2016.

Natürlich liegt sie das. Die Welt(oder FAZ?) schrieb von 15k pro Monat, basierend auf den Zahlen des BAMF. Im ersten Halbjahr also ungefähr 100k die in unser Sozialsystem eingewandert sind.

Weit unter den Katastrophenzahlen von 2015, trotzdem weit über dem, was wir problemlos verkraften können. Zumal die sehr fruchtbar sind und mit Schwangerschaften ihre Abschiebung verhindern können (im Kindergarten meiner Tochter waren so Familien, Pakistani und Afghanen, in beiden Fällen dauerschwangere Frauen und die Familien komplett im Sozialsystem).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung